|Praxis |MKG-Chirurgie |Implantologie |Überweisung |Plastische Chirurgie
| Behandler | Team | Diagnosen | Narkosen | Laser

Die Anwendung des Lasers zeichnet sich dadurch aus, dass seine Wirkung dosiert und gezielt
eingesetzt werden kann. Der Laser kann bei minimaler Beeinträchtigung Haut und Schleimhaut
trennen. In bestimmten Einstellungen kann er auch die Wundheilung anregen. Der Laser kann
aber auch Knochen durchtrennen und Wurzelspitzen an Zähnen ablösen. Auch hierbei zeichnet
ihn seine berührungsfreie Arbeitsweise aus.

Nicht mehr wegzudenken ist der Laser bei der Nachbehandlung von Implantaten und dem
Behandlungsplan bei der Periimplantitis, der Entzündung des Gewebes um Implantate herum.

| Impressum | KontaktDr. Dr. Antonios Moralis · PD Dr. Dr. Tim Krafft · Dr. Anke Grund · Dr. Ursula Krafft · Dr. Birgit Schönig