|Praxis |MKG-Chirurgie |Implantologie |Überweisung |Plastische Chirurgie
| Behandler | Team | Diagnosen | Narkosen | Laser

Fachärzte für Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgie haben vor ihrer mehrjährigen, klinischen
Fachausbildung Human- und Zahnmedizin studiert. Sie verfügen über zwei abgeschlossene
medizinische Studien und betrachten das Gesicht immer in seiner Gesamtheit. Ziel der
MKG-Chirurgie ist eine natürliche Mimik, eine harmonische Beziehung zwischen Funktion und Ästhetik.
Oralchirurgen sind Zahnärzte, die sich nach einem abgeschlossenen Zahnmedizinstudium
weitergebildet und spezialisiert haben. Dies gilt auch für Kieferorthopäden, Kinderzahnärzte und
Parodontologen. Oralchirurgen sind auf ein bestimmtes Spektrum von Erkrankungen im Mund
und Gesichtsskelett spezialisiert. Sie zeichnen sich durch besondere Erfahrungen in der Chirurgie
der Zähne, der Weichteile und der knöchernen Strukturen im Mund aus.

| Impressum | KontaktDr. Dr. Antonios Moralis · PD Dr. Dr. Tim Krafft · Dr. Anke Grund · Dr. Ursula Krafft · Dr. Birgit Schönig